Frisuren 2014 Kurzhaarfrisuren Mittellange Frisuren Langhaarfrisuren Männerfrisuren Damenfrisuren Haarfarben

Glätteisen - Empfehlungen und Tipps für qualitativ hochwertige Geräte

Glätteisen Tipps und Kaufempfehlung
© Moser / Wahl GmbH

Glatte Haare gehören seit vielen Jahren zu den großen Frisurentrends. Kein Wunder, dass auch heute noch Glätteisen einen großen Absatz bei den Herstellern finden. Um den Konsumenten bei Kauflaune zu halten werden immer neuere Features geboren wie zum Beispiel die Möglichkeit mit einem Glätteisen locken zu machen. Auch die verwendeten Heizplatten sind mittlerweile auf dem technischen Höhepunkt angelangt. Aus der breiten Masse an Haarglättern und Stylingeisen die man für wenig Geld beim Friseur und Friseurbedarf um die Ecke kaufen konnte entstand ein neuer Markt mit sogenannten „State of the Art“ Geräten. Für lange Zeit gab es wenig Auswahl an hochwertigen Geräten die sich im mittleren Preissegment angesiedelt hatten. Mittlerweile hat sich auch hier ein Markt geschaffen, welcher sehr gute Haarglätter zu einem mittleren Preis (60 bis 120 Euro) anbietet.


Für folgende Glätteisen der Marken Moser Deutschland, Wella Professionals, Termix und Ermila können wir eine Empfehlung aussprechen: