Frisuren 2014 Kurzhaarfrisuren Mittellange Frisuren Langhaarfrisuren Damenfrisuren Damenfrisuren Haarfarben

Haarfarben 2014 in Kupfer für kurze, mittellange oder lange Haare

Es gibt grundsätzlich zwei verschiedene Möglichkeiten, um die eigene Haarfarbe zu ändern. Zum einen können die Haare getönt werden. Eine solche Tönung hält nur kurzzeitig und wird nach und nach bei der Haarwäsche ausgespült. Zum anderen lassen sich die Haare aber auch colorieren. Hierbei wird die Haarfarbe dauerhaft verändert. "Colorieren" ist also gleichbedeutend mit der umgangssprachlichen Formulierung "Haare färben". Welche dieser beiden Möglichkeiten bei der Haarfarbe für 2014 gewählt wird, hängt von den eigenen Wünschen ab. Wer bereits ganz sicher ist, dass er eine ganz bestimmte der kommenden Haarfarben für 2014 möchte, kann sich für die Coloration entscheiden. Dann muss nämlich nur der nachwachsende Ansatz nachgefärbt werden, was deutlich weniger Aufwand bedeutet. Wer dagegen lieber erst einmal nur experimentieren möchte, entscheidet sich besser für die unkomplizierte und auswaschbare Haartönung. Wie wäre es mit einer neuen Haarfarbe in Kupfer?

Frisuren Bilder mit der Haarfarbe: Kupfer

Zum Vergrößern bitte auf das Frisuren Bild klicken!